Blog

In unserem Blog findet ihr in Zukunft alle größeren wichtigen Ankündigungen.

facebook_page_plugin
(0 votes)

Pfingstwochenende 2017 - Ein Fest für die Stadt

Zum kommenden Montag, den 05.06. lädt die Ev. Kirche Frankfurt am Main zum alljährlichen Pfingstfest ein. Dieses Jahr feiern wir auf dem Römerberg "500 Jahre Reformation in Frankfurt".

Der Pfingstmontag beginnt mit einem ökumenischen Gottesdienst. Mit dem Motto „An einem Tisch“ wird unser Kirchenpräsident Dr. Volker Jung mit unseren Stadtdekan Dr. Achim Knecht den Tag eröffnen. Posaunenchöre, die Gruppe BlechPur, der Chor der Atterberry Multicultural Christian Church und die Band Habakuk werden den Morgen mit gestalten. Nebenbei wird es auch ein besonderes Kinderprogramm geben.

Gemeinsam am längsten Tisch Frankfurts, welcher von Römerberg bis zum Paulsplatz sich druchziehen wird, werden wir im laufe des Tages Tischreden von Vertretern einiger Frankfurter Institutionen hören. U. a. wird auch unser Vorsitzender Jens Balondo in Vertretung des Internationalen Konvents christlicher Gemeinden Rhein-Main einige Worte an die Gäste richten. Gleichzeitig erwartet uns die Uraufführung des Musiktheaters "König David Bericht", welche wir im Anschluss verfolgen können.

Zum Thema "Verschieden glauben – zusammen leben!" werden zum Mittag Volker Jung (Kirchenpräsident der EKHN), Jacob Gutmark (Vorsitzender Landesverband der Jüdischen Gemeinden in Hessen) und Verena Ben Neticha (Kompetenzzentrum muslimischer Frauen e.V.) sich austauschen, warum Christen, Juden und Muslime zu unserer Gesellschaft gehören.

Auch unser altes Gemeindehaus auf dem Römerberg 9 öffnet wieder seine Tore. Die Evangelische Akademie Frankfurt wird erstmals ihr neues Haus präsentieren.
Die Akademie-Führungen finden zu folgenden Zeiten statt:

13.00, 14.00, 15.30, 16.00, 17.00 Uhr
Eingang Akademie (Dauer: 20 min)

Auch wir freuen uns gemeinsam mit dem Direktor der Ev. Akademie Frankfurt, Dr. Torsten Latzel und seinem Team rießig, dass mitten in frankfurts gudder Stub ein Haus entstanden ist, um über die wichtigen Fragen der Gesellschaft zu reden. Umso mehr freuen wir uns natürlich auch, dass wir hier auch in der Zukunft die Gelegenheit haben, unseren jahrelangen interreligiösen Austausch transparent gestalten zu dürfen.

Die Treffen zur Gestaltung des gemeinsamen ökumänischen Pfingstfestes im Dominikanerkloster waren der Anknüpfungspunkt für die 1999 erfolgte Gründung des „Internationalen Konvents Christlicher Gemeinden Rhein-Main e.V.“. Die Evanglische Indonesische Kristusgemeinde Rhein-Main ist Mitgründer des Vereins, dem aktuell 28 Mitgliedsgemeinden anderer Sprache und Herkunft angehören.

Bilder zum jährlichen ökumenischen Pfingstfest:

Das gesamte Programm ist auf den "500 Jahre - Frankfurt feiert Reformation" Seiten der Ev. Kirche Frankfurt am Main zu finden:

http://www.frankfurt-feiert-reformation.de/nachricht-detailansicht/items/ein-fest-fuer-die-stadt.html

Flyer:
http://www.frankfurt-feiert-reformation.de/tl_files/images/content/reformationsjubilaeum/programm-pfingsten-2017.pdf

Read 446 times Last modified on Freitag, 02 Juni 2017 05:17

EKHN Logo

Search

Unsere regulären Aktivitäten

Sonntag:

15:00 Uhr Gottesdienst in der Alten Nikolaikirche

15:15 Uhr Kindergottesdienst in unserem Gemeindehaus

Montag:

17:00 Uhr Gebets- und Frauenkreis im Gemeindehaus

Weitere Termine finden sie in unserem Kalender.